Das Erfassen durch Veranstalter selbst ist nicht möglich. Bitte senden Sie Ihre Veranstaltungen an , wir erledigen das gerne für Sie.
 

Oktober 2020

Fotoausstellung "150 Jahre Männerchor Schaan"

Zeit: Donnerstag, 1.10.2020, 14:00 Uhr - 23.10.2020 19:30
Ort: domus Galerie und Museum
Ausstellung
Die Fotoausstellung "150 Jahre Männerchor Schaan" ist bis Freitag, 23. Oktober 2020 (Finissage um 19.30 Uhr), in der domus-Galerie zu sehen.
 
 
Öffnungszeiten Ausstellung:
Fr: 14.00 - 20.00 Uhr, Sa + So: 14.00 - 18.00 Uhr
oder nach Vereinbarung
www.domus.li


Freilichtausstellung: "150 Jahre Männerchor Schaan"

Zeit: Donnerstag, 1.10.2020, 19:30 Uhr - 31.12.2020 17:00
Ausstellung
Vom 1. Oktober - 31. Dezember 2020 auf dem Rathausplatz.
Wir laden Sie herzlich ein zur Besichtigung der Freilichtausstellung "150 Jahre Männerchor Schaan".

Die Ausstellung auf dem Schaaner Rathausplatz ist bis Ende Dezember 2020 zu sehen.

Aus der Bahn

Zeit: Dienstag, 20.10.2020, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Tanz
Nancy Rusek
Compagnie Pyramid, Frankreich
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
Diese energiegeladene Show verbindet Hip-Hop, zeitgenössischem Tanz, Pantomime, Burlesque und Parodie auf technisch-brillante und äusserst humorvolle Weise.

«Aus der Bahn» inszeniert den Moment des Wartens und lässt uns ein Abenteuer zwischen Traum und Wirklichkeit miterleben. In diesem imaginären Universum gerät alles in Bewegung. Bühne, Menschen, Objekte fliessen in rasanten und dann wieder poetischen Spuren ineinander und schaffen dadurch immer wieder neue Formationen, die wir mit unseren eigenen Gedankenwelten ausfüllen können.

Weitere Informationen und Tickets unter: www.tak.li

Sternwarte Cassiopeia: Öffentlicher Abend

Zeit: Dienstag, 20.10.2020, 19:30 Uhr
Diverses
Beobachtungsabend bei der Sternwarte Cassiopeia.
Der Astronomische Arbeitskreis lädt am 20. Oktober 2020, ab 19.30 Uhr, zur Beobachtung des Sternenhimmels bei der Sternwarte Cassiopeia beim GZ Resch ein.

Beobachtungsobjekte:

Planeten: Jupiter, Saturn und Mars
Planetarische Nebel: M57 Ringnebel in der Leier, M27 Hantelnebel im Fuchs,
Galaxie: M31 Andromeda-Galaxie
Kugelsternhaufen: M13 im Herkules
Offene Sternhaufen: Double Custer im Perseus, NGC457 Eulenhaufen in der Cassiopeia, M11 Wildentenhaufen im Schild
Doppelsterne: Albireo im Schwan und Gamma Andromedae

Der Beobachtungsabend findet nur bei klaren Sichtverhältnissen (schönem Wetter) statt.
 
Astronomischer Arbeitskreis FL
www.astronomie.li

Tagung: "Digitalization in Finance and Law"

Zeit: Donnerstag, 22.10.2020, 09:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diverses
Donnerstag, 22. Oktober 2020, ab 09.00 Uhr, im SAL.
Veranstalter: Universität Liechtenstein

Neue Technologien und Innovationen fordern bewährte Geschäftsmodelle heraus. Neue Wettbewerber bringen traditionelle Player der Finanzbranche unter Zugzwang. Die Finanzbranche befindet sich im stetigen Wandel. Blockchain, Künstliche Intelligenz, Data Analytics und Cyber Security sind nur ein paar Schlagworte, die die Branche auch in Zukunft bewegen werden. Hinzukommen Kundenwünsche nach schnellen, innovativen digitalen Angeboten, insbesondere der Generation Y. Welche Herausforderungen erwarten uns für 2021? Und wie sieht die Zukunft der Finanzbranche aus?

Freuen Sie sich auf hochkarätige Referenten, darunter Regierungschef Adrian Hasler, RA Mag. Thomas Nägele und Prof. Dr. Philipp Sandner.

Kosten:
CHF 490,- pro Person, einschliesslich Teilnahmebescheinigung und Mittagessen.

Digitalization in Finance & Law richtet sich an Mitarbeitende von Finanzdienstleistungsunternehmen wie etwa Banken, Versicherungen und Wertpapierfirmen, FinTechs, Vermögensverwalter und Beratungsunternehmen, Aufsichts- und Regulierungsbehörden, Mitarbeitende von Rechtsanwaltskanzleien und Treuhandbüros, Mitarbeitende von VT-Dienstleistern, Interessenten aus Wissenschaft und Praxis, die an aktuellen Fragen im Bereich Digitalisierung, Finanzindustrie & Recht interessiert sind und in ihrem beruflichen Alltag gegenwärtig oder künftig damit konfrontiert sind.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.uni.li/veranstaltungen

Die Tagung wird vom Propter Homines Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht, unter Mitwirkung des Instituts für Finance und des Instituts für Wirtschaftsinformatik, durchgeführt.
Mit freundlicher Unterstützung von und in Kooperation mit Nägele Rechtsanwälte, Liechtensteiner Bankenverband und PWC.



Einladung zur Nominationsversammlung der FBP Schaan

Zeit: Donnerstag, 22.10.2020, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diverses
Donnerstag, 22. Oktober 2020, um 19.00 Uhr, im SAL.
Wir laden alle Einwohnerinnen und Einwohner herzlich zur Nominationsversammlung der FBP-Ortsgruppe Schaan ein.

Es ist uns eine Freude, unser Kandidatenteam für die Landtagswahlen 2021 vorstellen und nominieren zu können.

Programm
• Begrüssung durch die Ortsgruppenvorsitzende
• Ansprachen
• Vorstellung und Nomination des Kandidatenteams
• Schlusswort des Parteipräsidenten

Bitte Corona-Schutzmassnahmen einhalten!


Junges Theater Liechtenstein: "Lernbox"

Zeit: Freitag, 23.10.2020, 13:30 Uhr
Ort: Junges Theater Liechtenstein
Diverses
Ein Projekt zur Frühen Förderung von Kindern von 3 bis 7 Jahren
Singen, tanzen, sprechen – Theater spielen

Der Lernbox-Nachmittag wird von erfahrenen Pädagoginnen geführt. Die Kinder bleiben von 13.30 bis 14.40 Uhr ohne Elternteil und erleben einen 40 Minuten langen Workshop sowie ein kreatives Freispiel (malen nach Arno Stern, basteln, bauen und spielen). Um 14.40 Uhr sind die Eltern herzlich eingeladen, sich die Präsentation des Gelernten anzuschauen. Den Nach-mittag lassen wir bis 16.00 Uhr bei Kuchen und Kaffee ausklingen und lernen uns kennen.

SPIELBOX / ZIRKUSBOX / SINGBOX
Während jedem Lernbox-Nachmittag werden die Kinder Teil eines professionellen Theaterstückes. Jedes Theaterstück überrascht mit einem besonderen Stilmittel: Schauspiel, Schatten- und Figurentheater, Zirkus oder Chorgesang. Mitspielen erwünscht!

Kurstermin: Freitag von 13.30 bis 15.00 Uhr
24 Lernbox-Nachmittage eingeteilt in 4 Quartale zu je 6 Terminen
Kurskosten: 1 Lernbox-Abo mit 6 Terminen kostet CHF 125 (Geschwister CHF 105)
Der Einstieg ins Lernbox-Abo ist jederzeit möglich: Bezahlt werden die restlichen Nachmittage à CHF 25.

Konzept: Beatrice Brunhart-Risch
Spielleitung: Katharina Engler, Regina Zähner, Roswitha Fehr, Marlis Arnold, Saskia Vallazza, Sabine Hennig und Sonja Batliner Betreuung: Regina Zähner

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.jungestheater.li

Schaaner Körbsafäscht

Zeit: Samstag, 24.10.2020, 11:00 Uhr
Ort: Lindahof
Diverses
Samstag, 24. Oktober 2020, 11.00 - 16.00 Uhr, im Lindahof.
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Kulturkommission / Abt. Freizeit und Kultur

Die schönsten Schaaner Kürbisse warten darauf, von vielen kleinen und grossen „Schnitzkünstlern“ zu einzigartigen Gesichtern oder Objekten verwandelt zu werden. Dieser schon traditionelle Schaaner Anlass bietet Jung und Alt die Gelegenheit, sich nach Herzenslust mit phantasievollen und dekorativen Objekten auf die anstehende, herbstliche Jahreszeit einzustimmen. Damit das gut gelingt, steht das richtige Werkzeug zur Verfügung; richtige „Schnitzmeister“ helfen mit Tipps und Tricks.

 

Kürbis-Köstlichkeiten des Gourmet Clubs, Kaffee und Kuchen der Elternvereinigung und Wein und Punsch des Weinbauvereins laden zum Geniessen ein.

Wir freuen uns auf euren Besuch.


Umfassende Corona-Schutz-Massnahmen bieten einen sicheren Rahmen für das Körbsafäscht 2020. Dazu gehören:

• 50 Einzeltische verteilt auf das gesamte Lindahof-Areal mit vorschriftgerechtem Abstand
Diese stehen Familien oder Gruppen jeweils exklusiv zur Benutzung zur Verfügung. Nach Beendigung werden diese komplett gereingt.
• Gereinigtes und desinfiziertes Schnitzwerkzeug
Diese werden verpackt am Eingang zum Lindahof ausgegeben.
• Getrennter Verpflegungsbereich
Der Verpflegungsbereich ist vom Schnitzbereich getrennt und befindet sich auf dem Lindaplatz.

 

 

Repair Café im GZ Resch

Zeit: Samstag, 24.10.2020, 14:00 Uhr
Ort: Gemeinschaftszentrum Resch
Diverses
Am 24.10.2020, von 14:00 bis 17:00 Uhr, im Gemeinschaftszentrum Resch.

Reparieren statt Wegwerfen
Bringen Sie Ihre defekten Gegenstände und Geräte mit und reparieren Sie diese mit Hilfe unserer Experten und Expertinnen. In unserem Foyer werden Kaffee und Kuchen serviert.

Weitere Informationen unter: www.gzresch.li

Offener Sonntag beim Seniorentreff

Zeit: Sonntag, 25.10.2020, 14:30 Uhr
Ort: Treff am Lindarank
Senioren
Liebe Seniorinnen und Senioren

Der Seniorentreff "Treff am Lindarank" hat neben den üblichen Öffnungszeiten von Mittwoch bis Freitag auch am zweiten und letzten Sonntag im Monat von 14.30 - 17.30 Uhr geöffnet.

Der nächste "offene Sonntag" ist am 25. Oktober 2020.


Gerne laden wir Sie ein und freuen uns auf Ihren Besuch.
 

  
Informationen unter Tel. 237 72 64 während der Öffnungszeiten.

Ski- und Winterbörse des Skiclubs Schaan

Zeit: Samstag, 31.10.2020, 08:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diverses
An- und Verkauf von Wintersportartikeln (alpin und nordisch), wie Ski- und Langlaufausrüstungen, Schlittschuhe, Schlitten, Bob, etc. Kinderartikel sind besonders gefragt.

Der Verkaufspreis wird vom Besitzer selbst festgelegt. Umsatzgebühr 20%, keine Annahmegebühr.

 

Annahme

Freitag, 30.10.2020: 17.30 - 19.30 Uhr

Verkauf 

Samstag, 31.10.2020: 08.30 - 11.00 Uhr

Rückgabe 

Samstag, 31.10.2020: 11.00 - 11.30 Uhr

 

Weitere Informationen

Jahreskonzert des Handharmonika Clubs Schaan

Zeit: Samstag, 31.10.2020, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Samstag, 31. Oktober 2020, um 20.00 Uhr, im SAL.
Der Handharmonika-Club Schaan lädt unter dem Motto "Ohrwürmer" Passivmitglieder, Freunde und Gönner herzlich zum traditionellen Jahreskonzert ein. Mit der Veranstaltung danken Sie allen für die grosszügige Unterstütung und Förderung ihres  Vereins.

Dieses Jahr unter besonderen Umständen findet das Konzert mit Konzertbestuhlung und ohne Festwirtschaft und ohne Tombola statt. Trotz allem wartet wunderbare Musik auf Sie. Konzertprogramm unter der Leitung von Antonia Hungerbühler. Gastauftritt: Jungmusik Schellenberg

Türöffnung: 19.00 Uhr
Eintritt frei / Kollekte

Weitere Informationen: www.harmonika.li

November 2020

ERNEUT VERSCHOBEN / Ersatztermin am 14.11.2021: Reinhold Messner: Weltberge - Die 4. Dimension

Zeit: Sonntag, 1.11.2020, 17:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Vortrag
Die Tournee 2020 ist abgesagt. Neuer Termin ist am Sonntag, 14. November 2021, 17.00 Uhr, im SAL (Ersatztermin für 17.3. und 1.11.2020).
„
Weltberge - Die 4. Dimension“ ist Reinhold Messners neuester und zugleich bildgewaltigster Vortrag. Er zeigt dreizehn ausgewählte Weltberge an denen Geschichte geschrieben wurde auf bis dato unbekannte Art und Weise.

Reinhold Messner signiert seine spannenden Bücher, die Sie an seinem Bücherstand erhalten.

Kartenvorverkauf:
Tickets bei allen Starticket Vorverkaufsstellen, unter 0900 325 325 (CHF 1.19/Min) und im Webshop unter www.starticket.ch
 

 

Vortrag: "ID Intensiv V"

Zeit: Mittwoch, 4.11.2020, 08:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Vortrag
Am Mittwoch, 4. November 2020, im SAL
Veranstalter: Universität Liechtenstein

Der fünfte Teil der Veranstaltungsreihe «ID Intensiv» («Insurance-Distribution-Intensiv») begrüsst Sie in diesem Jahr mit geändertem Namen und beginnt in der ersten Session heuer mit weiteren Themenschwerpunkten zum Vertriebsgeschäft.

Besonderes Augenmerk wird dabei auf die immer wieder zentrale Frage von Kundenbeschwerden bzw. Beschwerden im Vertriebsprozess gelegt. Es ist Pflicht des Versicherers und Vermittlers, ein Beschwerdeverfahren intern zu implementieren. Kunden haben auch die Möglichkeit, sich an die Finanzmarktaufsicht zu wenden. Der Umgang mit Kundenbeschwerden wird neben den rechtlichen Rahmenbedingungen zudem unter dem Aspekt des persönlichen Umgangs damit diskutiert. Eng verbunden ist das kontroverse Thema «Naming and Shaming», das den Zweck verfolgt, durch die Veröffentlichung von Missbrauchsfällen das (rechtliche) Wohlverhalten zu steigern.

Wiederum soll ein Blick über die Landesgrenzen helfen, auch die aktuellen rechtlichen Entwicklungen und Gegebenheiten in den wichtigen Zielmärkten Schweiz und Österreich kennenzulernen. Der grenzüberschreitende Dienstleistungsverkehr mit der Schweiz und dessen konsumentenschutzrechtliche Vorgaben sollen ebenso für die Produktdiversifizierung und -anpassung erörtert werden. Die Umsetzung der Solvency II Richtlinie in Österreich bringt im Aufsichtsrecht den Drei-Säulen-Ansatz mit quantitativen Solvenzvorschriften, qualitativen Anforderungen und dem Element der Marktdisziplin.

Das Thema Datenschutz hat einen dauernden und besonderen Stellenwert im Vertrieb und wird mit seinen neuesten Entwicklungen in Erinnerung gerufen.

Für die bewährte und freundliche Kooperation bei der Vorbereitung und der Ausgestaltung der Tagung bedankt sich die Universität Liechtenstein beim Liechtensteinischen Versicherungsverband (LVV), beim Verband liechtensteinischer Versicherungsmakler (LIBA) und bei der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA).

Informationen und Anmeldung: uni.li/versicherungsrecht

Kunsthandwerkmarkt

Zeit: Samstag, 7.11.2020, 11:00 Uhr - 08.11.2020 16:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Markt
Samstag, 7. November 2020, 11.00 - 17.00 Uhr
Sonntag, 8. November 2020, 11.00 - 16.00 Uhr
Die Kulturkommission der Gemeinde Schaan veranstaltet jeweils im November einen Kunsthandwerkmarkt im SAL. Angeboten werden selbst hergestellte kunsthandwerkliche Artikel und Gegenstände
                     
Verpflegung: Foodtrucks im Lindahof und Mausi's Marroni beim Lindaplatz

Corona-Schutzkonzept

Die Anzahl der Gäste wird beim Eingang erfasst. Desinfektionsmittel steht zur Verfügung. Der Markt ist als Rundgang organisiert. Der SAL und der Lindahof bieten genügend Platz, um den Mindestabstand gut einhalten zu können. Das Tragen einer Schutzmaske ist dennoch Pflicht.

Bitte halten Sie sich an die aktuellen von der Regierung und dem BAG vorgeschriebenen Regeln.

Wir freuen uns auf einen wunderschönen Markt und Ihren
Besuch. Alle sind herzlich willkommen.



Offener Sonntag beim Seniorentreff

Zeit: Sonntag, 8.11.2020, 14:30 Uhr
Ort: Treff am Lindarank
Senioren
Liebe Seniorinnen und Senioren

Der Seniorentreff "Treff am Lindarank" hat neben den üblichen Öffnungszeiten von Mittwoch bis Freitag auch am zweiten und letzten Sonntag im Monat von 14.30 - 17.30 Uhr geöffnet.

Der nächste "offene Sonntag" ist am 8. November 2020.


Gerne laden wir Sie ein und freuen uns auf Ihren Besuch.
 

  
Informationen unter Tel. 237 72 64 während der Öffnungszeiten.

Vortrag von Dr. Marc Risch: Krisenzeiten Auswirkungen auf psychische Stabilität und die Gesellschaft

Zeit: Montag, 9.11.2020, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Vortrag
Corona: Folgen, Umgang, Bewältigung
Der COVID-19-Ausbruch war und ist eine Herausforderung für die Gesellschaft und jeden einzelnen von uns. Die Menschen sind ihrer Alltagsstrukturen beraubt. Starke Unsicherheit tritt auf. Direkte Kontakte werden auf ein Minimum beschränkt. Die soziale Distanz zu Freunden und Bekannten sowie die Verlagerung des gesamten Alltags in die vier Wände verstärken Gefühle der Einsamkeit und des Alleinseins. Diffuse Ängste und weitere Phänomene können die Folge sein. Wie können solche Krisenzeiten durchlebt und verarbeitet werden? Wie kann in aussergewöhnlichen Zeiten die psychische Stabilität erhalten werden?

Inhalt
Es ist normal, dass wir auf Krisensituationen mit Ängsten und Sorgen reagieren. Der Verlust von Kontrolle über unseren Alltag kann uns aus dem Gleichgewicht bringen. Die sog. Quarantäne, „social distancing“ etc. stehen im Widerspruch zu unserem natürlichen Bedürfnis als sozialen Wesen nach Kontakt und Resonanz. In seinem Vortrag zeigt Dr. med. Marc Risch auf, welche psychischen Herausforderungen soziale Isolation, Quarantäne und der Verlust der gewohnten Strukturen mit sich bringen. Er erläutert aber auch die Mechanismen von Resilienz und Anpassungsfähigkeit und leitet Verhaltensmassnahmen und mentale Strategien ab, um solche Ausnahmesituationen zu meistern.

Referent
Dr. med. Marc Risch ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Chefarzt im Clinicum Alpinum. Er und seine Frau waren in Kriegsgebieten im Einsatz und als Instruktoren für das Österreichische Rote Kreuz in den Bereichen Krisenintervention und Stressverarbeitung bei Einsatzkräften tätig. Marc Risch hat seine Dissertation am Institut für Intensivmedizin in Innsbruck zum Thema Katastrophenmanagement verfasst.

Anmeldung und weitere Informationen
Erwachsenenbildung Stein Egerta, Schaan
www.steinegerta.li

GZ Resch: "Die Vernissage im Anderland"

Zeit: Samstag, 14.11.2020, 14:00 Uhr - 15.11.2020 17:00
Ort: Gemeinschaftszentrum Resch
Diverses
Tanz und Theater von Jacqueline Beck und Katja Langenbahn
Samstag, 14.11.20, Premiere um 14 Uhr
Samstag, 14.11.20, um 17 Uhr
Sonntag, 15.11.20, um 11 Uhr, um 14 Uhr und um 17 Uhr

Schauspiel: Zeno Langenbahn und Hanna Batliner
Tanz: Junge Talente aus der Region
Gesang: Leonie Wanger

Tickets unter:

Erwachsene: CHF 33.-
Kinder, Jugendliche und Studenten: CHF 15.-

Dauer der Fotoausstellung von Jacqueline Beck bis 12.12.2020


Gemeinschaftszentrum Resch

Duxgass 28, 9494 Schaan
Tel. +423 237 72 99

www.gzresch.li

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 14.00 - 22.00 Uhr
Sa: 09.00 - 15.00 Uhr




3. ABO-Sinfoniekonzert "SOL im SAL" - Abo A

Zeit: Dienstag, 17.11.2020, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: Sinfonieorchester Liechtenstein
Programm
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Ouvertüre zur Oper „Die Hochzeit des Figaro“, KV 492 (5’)
Presto
Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sinfonie Nr. 1 in C-Dur, op. 21 (25’)
I. Adagio molto – Allegro con brio
II. Andante cantabile con moto
III. Menuetto. Allegro molto e vivace
IV. Finale. Adagio – Allegro molto e vivace

- PAUSE -

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 in Es-Dur, op. 73 (43’)
I. Allegro
II. Adagio un poco mosso – attacca:
III. Rondo. Allegro

Kit Armstrong, Klavier
Wayne Marshall, Dirigent

Das "SOL im SAL"-ABO im SAL kostet: CHF 120.– / 60.– * für alle drei Konzerte.
Einzeltickets kosten CHF 50.– / 25.– * und sind auch unter +423 792 63 52 erhältlich.

Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

* AHV/IV Renter, Schüler und Studenten bis 25 Jahre erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises die ermässigten Preise.

Weitere Informationen unter www.sinfonieorchester.li

 

3. ABO-Sinfoniekonzert "SOL im SAL" - Abo B

Zeit: Mittwoch, 18.11.2020, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: Sinfonieorchester Liechtenstein
Programm
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Ouvertüre zur Oper „Die Hochzeit des Figaro“, KV 492 (5’)
Presto
Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sinfonie Nr. 1 in C-Dur, op. 21 (25’)
I. Adagio molto – Allegro con brio
II. Andante cantabile con moto
III. Menuetto. Allegro molto e vivace
IV. Finale. Adagio – Allegro molto e vivace

- PAUSE -

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 in Es-Dur, op. 73 (43’)
I. Allegro
II. Adagio un poco mosso – attacca:
III. Rondo. Allegro

Kit Armstrong, Klavier
Wayne Marshall, Dirigent

Das "SOL im SAL"-ABO im SAL kostet: CHF 120.– / 60.– * für alle drei Konzerte.
Einzeltickets kosten CHF 50.– / 25.– * und sind auch unter +423 792 63 52 erhältlich.

Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

* AHV/IV Renter, Schüler und Studenten bis 25 Jahre erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises die ermässigten Preise.

Weitere Informationen unter www.sinfonieorchester.li

 

Rebekka Bakken - «December nights»

Zeit: Dienstag, 24.11.2020, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein

Wenn Rebekka Bakken singt, dann weiss man ganz schnell, hier hört man eine der eindrücklichsten Stimmen Skandinaviens. Diese Frau ist einfach eine Gesangssensation!

Mit ihrer eindrücklichen Stimme und ihrem persönlichen Songwriting hat sich Rebekka Bakken als aussergewöhnliche Sängerin weltweit eine treue und breite Fangemeinde erschaffen. Der typische Rebekka Bakken Sound hat seine Wurzeln ebenso im Modern European Jazz wie im norwegisch-malerischen Singer-Songwriting, dann und wann erweitert um Pop, Rock und Chanson. Ihre Stimme führt eine herausragende Band, die mit raffinierten und reduzierten Arrangements das intime Klangbett für ein Konzert voll tief-empfundener Gefühle bereitet.

Die Songs in Rebekka Bakkens brandneuem Programm sind zauberhaft wie eine norwegische Winterlandschaft – sie findet Klänge für die Ruhe tiefblauer Fjorde, die meditative Einsamkeit verschneiter Fichtenwäldern und das traumhaft erhabene Leuchten der Nordlichtern.

Ulrich Olshausen in der FAZ: «Die Vier-Oktaven-Stimme, das zarte, beherrschte, manchmal nur wie ein Register eingesetzte Vibrato, die fast pfeifende Höhe, die satte Tiefe, die souveräne Technik, dies alles steht im Dienst einer phänomenalen Strahlkraft.»

Weitere Informationen und Tickets unter: www.tak.li

Investor Summit Liechtenstein

Zeit: Mittwoch, 25.11.2020, 13:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diverses
Mittwoch, 25. November 2020, im SAL in Schaan.
Der Investor Summit Liechtenstein vernetzt seit zehn Jahren Investoren und Entscheidungsträger mit innovativen Startups und Wachstumsunternehmen. Die nächste Ausgabe am 25. November 2020 bietet zwei Top-Speaker: Der bekannte Investor Carsten Maschmeyer, Geschäftsführer der Maschmeyer Group und Mentor in der TV-Sendung „Höhle der Löwen“, und S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein, CEO der LGT Group, geben exklusive Einblicke in ihre Investmenttätigkeit. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die Live-Pitches ausgewählter Startups und Wachstumsfirmen auf der Hauptbühne. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten so die einzigartige Möglichkeit, im Rahmen der Veranstaltung innovative Ideen und neue Geschäftsmodelle kennenzulernen. Die Tagung wird umrahmt von Diskussionsrunden, Workshops und Networking-Möglichkeiten.
 

Weitere Informationen und Anmeldung: www.investorsummit.li

Adventskranzbinden im GZ Resch

Zeit: Samstag, 28.11.2020, 09:00 Uhr
Ort: Gemeinschaftszentrum Resch
Diverses
Samstag, 28. November 2020, von 09.00 bis 15.00 Uhr, Holzwerkstatt GZ Resch.
Veranstalter: Gemeinschaftszentrum Resch
Tannenreisig wird zur Verfügung gestellt. Anderes Material wie Kranzrohlinge, Blumenbindedraht, Kerzen, Dekomaterial, Baumschere usw. bitte selbst mitbringen.

Hinweis: Wegen Covid-19 haben wir unsere Öffnungszeiten verlängert. Ausnahmsweise kann dieses Jahr pro Person nur ein Kranz hergestellt werden.

Kosten: CHF 5.-- pro Kranz

Keine Anmeldung erforderlich!

www.gzresch.li

 

 

Philipp Fankhauser: «Let Life Flow» - Ersatzkonzert

Zeit: Sonntag, 29.11.2020, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Sonntag, 29. November 2020, 20.00 Uhr, im SAL (= Ersatztermin für den 14. April und 20. Juni 2020).
Veranstalter: domino Event SARL

Die neuen Songs seiner 16. Schallplatte
«Let Life Flow» birgt einige Überraschungen - musikalische, stilistische, sprachliche und personelle. Philipp Fankhauser ist und bleibt mit Herz und Seele Bluesmusiker. Das schon Mal zur allgemeinen Beruhigung. Doch was er mit seinem letzten Album «I’ll Be Around» im 2017 begonnen hat, führt er mit einem Gespür für feine Zwischentöne weiter. Der soulgetränkte Blues ist weiterhin seine Stärke und auch die Try-My-Love-esken Fankhauser/Walker Balladen fehlen auf seiner neuen Platte nicht. Sein 1995er Hit «Members Only» kommt im neuen Gewand daher und das Cover des Country Superstars Vince Gill «The Rock Of Your Love» könnte der einen oder dem anderen ein Tränli entlocken. «Chasch Mers Gloube» von Hanery Amman ist ebenso Programm, wie Lucio Dallas «Milano». Zusammen mit Flo Bauer rockt er auf «Stone Cold & Blue» ganz schön ab! Und auch sonst...

Während die letzte Tournee von der grossen Zahl an Musikern strotzte - Fankhauser war mit Bläsern und Backing Vocals unterwegs - wird er die «Let Life Flow Tour» mit seiner Lieblingsformation, dem Quintett, auf die Bühne bringen. Und Flo Bauer, der junge Sänger und Gitarrist aus dem Elsass, ist als Gast mit von der Partie.

Line Up:
- Philipp Fankhauser (vocals, guitar)
- Marco Jencarelli (guitar, bandleader)
- Hendrix Ackle (piano, hammond)
- Richard Spooner (drums)
- Andy Tolman (bass)
- Special guest: Flo Bauer (guitar, vocals)

Tickets:
www.ticketcorner.ch oder bei der Post in Schaan, Vaduz und Eschen

Weitere Informationen unter: www.dominoevent.ch

Dezember 2020

Tagung "Sorgfaltspflichtgesetz"

Zeit: Dienstag, 1.12.2020, 13:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Vortrag
Am Dienstag, 1. Dezember 2020, um 13.30 Uhr, im SAL.
Veranstalter: Universität Liechtenstein

Dem Kampf gegen Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung wird in Liechtenstein seit Jahren grosse Bedeutung beigemessen. Dieser Trend wurde durch die Novellierung des Sorgfaltspflichtgesetzes (SPG) und die damit erreichte Erweiterung des Anwendungsbereichs um Themen der 4. und 5. Anti-Geldwäsche-Richtlinie erneut bestätigt.

Diese gesetzlichen Neuerungen sowie die anstehende Prüfung Liechtensteins auf die Einhaltung der internationalen Standards bei der Geldwäschereibekämpfung durch internationale Prüferteams sind Grund genug, kurz innezuhalten und ausgewählte Fragen des liechtensteinischen SPG im Rahmen einer breitgefächerten Tagung zu systematisieren und zu erörtern.

Informationen und Anmeldung: uni.li/veranstaltungen