Obstbaumverkauf in der Gemeinde

Publiziert am: Montag, 1.10.2018
Gemeinde
Einsendeschluss für Bestellungen ist am 12. November 2018 bei:
Hortus Geschäftsstelle, Eva Körbitz, Rheinhofstr. 11, CH-9465 Salez
Damit die alten Obstsorten wieder gepflanzt werden, bietet die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Verein HORTUS die Gelegenheit, echte Spezialitäten und Raritäten zu erwerben.

Die Gemeinde unterstützt diese Aktion und übernimmt einen Anteil der Kosten:

- Hochstammbäume kosten CHF 95.--,
  der Anteil der Gemeinde beträgt CHF 50.--
- Halbstammbäume kosten CHF 80.--,
  der Anteil der Gemeinde beträgt CHF 40.--
- Niederstammbäume kosten CHF 65.--,

  der Anteil der Gemeinde beträgt CHF 30.--

 

Eine Liste mit den angebotenen Sorten finden Sie hier.

Genauere Sortenbeschreibungen siehe auch:

www.fructus.ch; www.prospecierara.ch → Pflanzen → Sortenfinder
www.kob-bavendorf.de/arbeitsbereiche/streuobst/kernobst → Sorten A-Z
www.arche-noah.at → Sortenerhaltung → Obst → Sortenbeschreibungen
www.meineobstsorte.at

Das Bestellformular können Sie herunterladen oder bei der Gemeindeverwaltung abholen.
Weitere Informationen unter www.hortus.li

Einsendeschluss ist Montag, 12. November 2018 bei:
Hortus Geschäftsstelle Eva Körbitz, Reinhofstr. 11, CH-9465 Salez (