Das Erfassen durch Veranstalter selbst ist nicht möglich. Bitte senden Sie Ihre Veranstaltungen an , wir erledigen das gerne für Sie.
 

Februar 2017

Seniorentreff "Treff am Lindarank" Schaan

Zeit: Donnerstag, 23.2.2017, 14:30 Uhr
Ort: Treff am Lindarank
Fasnacht
Maskenball am "Schmutzigen Donnerstag".

Die Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen zur Fasnachtsfeier im "Treff am Lindarank". Masken sind erwünscht.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag und jeden zweiten und letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr. Informationen unter Tel. 237 72 64 (während der Öffnungszeiten).

Schaaner Ball

Zeit: Freitag, 24.2.2017, 20:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Fasnacht
Der Fasnachtsball für Alle!
Bewirtung durch das Team vom Central Schaan.

DJ Fred Dee sorgt wieder mit toller Musik für gute Stimmung.
Barbetrieb! Motto: Landliabi

Ab 18 Jahre, Eintritt: Fr. 18.–

Kartenvorverkauf:
In der Central Garage Schaan (limitiert, da zusätzlich noch Abendkasse)

Kurs: Vertiefung Obstbaumschnitt

Zeit: Samstag, 25.2.2017, 09:00 Uhr
Kurs
Kursreihe: "Rund um den Obstbaum" des HORTUS - Verein zur Erhaltung alter Kultursorten in Liechtenstein
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die an vertiefenden Tipps und Tricks bezüglich Baumschnitt interessiert sind. Franz Tschol gibt seine langjährigen Erfahrungen weiter. Mittels praktischer Beispiele an unterschiedlichen Bäumen werden unter anderem Themen wie Wuchsstärke verschiedener Sorten, Schnittzeitpunkt und Kronenaufbau behandelt.
Der Referent Franz Tschol aus Triesen hat rund 20 Jahre Erfahrung im Schnitt und der Pflege von Hoch- und Niederstammbäumen in Liechtenstein.

 

Kurszeiten sind jeweils von 9 bis 13 Uhr. Anschliessend besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen.

Preis pro Kurs: Fr. 30.-, für HORTUS-Mitglieder: Fr. 20.-; wird beim Kurs eingezogen. Bei Besuch aller 5 Kurse gibt es einen Rabatt: Fr. 120.-, für Mitglieder: Fr. 80.-

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung bis montags vor dem Kurs per Post, Fax oder E-Mail an die HORTUS Geschäftsstelle:

Eva Körbitz, Rheinhofstrasse 11, CH-9465 Salez, T: 081-757 10 50, M: 079-764 32 49, F: 058-228 24 01, E-Mail:

Zu beachten: bitte wetterfest kleiden und – je nach Kurs – Baumschere, Säge, Leiter bzw. Veredelungsmesser mitnehmen. Die Kurse finden bei jeder Witterung statt.

Kindermaskenball der Narrenzunft Schaan

Zeit: Samstag, 25.2.2017, 14:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Fasnacht
Veranstalter: Narrenzunft Schaan
Saalöffnung: 13.00 Uhr
Programmbeginn: 14.00 Uhr
1 Essen + 1 Getränk für jedes Kind gratis.

 

Weitere Informationen

Monsterkonzert in Schaan

Zeit: Samstag, 25.2.2017, 19:00 Uhr
Ort: Lindaplatz
Fasnacht
Veranstalter: Narrenzunft Schaan
Guggenmusiken aus Liechtenstein und dem angrenzenden Ausland werden auf der Bühne am Lindaplatz spielen. Anschliessend an das Monsterkonzert beginnt die Strassenfasnacht im verkehrsfreien Ortskern von Schaan.

 

Weitere Informationen

Fasnachtstreiben im SAL Schaan

Zeit: Samstag, 25.2.2017, 20:00 Uhr - 26.02.2017 19:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Fasnacht
Samstag, 25. Februar 2017, ab 20.00 Uhr und
Sonntag, 26. Februar 2017, ab 15.00 Uhr.
Auch dieses Jahr wird der FC Azzurri für das leibliche Wohl besorgt sein.

Es spielen diverse Guggamusiken. Der Eintritt ist frei!

 

Der FC Azzurri freut sich auf zahlreiche Fasnachtsbuzzis.

Fasnachtsumzug

Zeit: Sonntag, 26.2.2017, 14:00 Uhr
Fasnacht
Veranstalter: Narrenzunft Schaan
Der Fasnachtsumzug ist der Höhepunkt der Schaaner Fasnacht. Über 2000 Mitwirkende (Wagen, Guggenmusiken und Fussgruppen) verwöhnen und begeistern die zahlreichen Zuschauer immer wieder. Anschliessend an den Umzug geht es mit der Strassenfasnacht weiter.

 

Weitere Informationen

März 2017

Mittwochforum der Liecht. Ärztekammer

Zeit: Mittwoch, 1.3.2017, 19:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Vortrag
Informationsabend zum Thema: Es geht nicht nur um Schönheit - das Spektrum der plastischen Chirurgie

Nach Unfällen, Tumorerkrankungen oder bei angeborenen Fehlbildungen hat die Plastische Chirurgie eine enorm wichtige Rolle. Ihre Aufgabe ist es, die betroffenen Körperteile wiederherzustellen und deren Form und Funktion wieder verfügbar zu machen.

Referent:

Dr. Edgar Gopp, Facharzt für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirugie

Eintritt frei

 

Weitere Informationen

Konzertabend mit Oesch's die Dritten

Zeit: Freitag, 3.3.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Oesch´s die Dritten feiern ihren 20. Geburtstag mit einem neuen Album und einer grossen Jubiläumstournee.

Oesch´s die Dritten sind so unverkennbar wie ihre Musik. Und das schon seit fast zwei Jahrzehnten. Mit ihrem typischen Oesch-Sound und ihrer positiven Ausstrahlung sind sie die Botschafter der Lebensfreude und überzeugen Fans und Musikliebhaber im In- und Ausland immer wieder aufs Neue. 1500 Konzerte in 13 Nationen haben sie gegeben; sechsmal Gold, zweimal Platin und einmal Doppelplatin haben sie für ihre Alben gewonnen - das spricht für sich.

2017 darf das Volksmusik-Sextett nun auf seinen 20. Geburtstag anstossen und das wollen die Berner Oberländer gebührend feiern, aber nicht irgendwie: Oesch´s die Dritten laden zur grossen Jubiläumstournee mit über 18 Konzerten in der gesamten Schweiz und präsentieren gleichzeitig ihr neuntes Studioalbum "Jodelzirkus".

"Im Jodelzirkus treffen sich nämlich Jung und Alt, Gross und Klein. Da hat es Platz für alle Farben und Rhythmen unserer Oesch-Musik", schreiben die Musiker im Vorwort zur neuen Produktion und ergänzen: "Das trifft auch auf unsere Konzerte zu. Bei uns darf gerne gelacht, gestaunt, gerätselt, philosophiert, geklatscht, getanzt, gesungen und natürlich auch gejodelt werden."

Sehr geehrti Froue u Manne, herzlich Willkomme im Jodelzirkus. Manege frei!

Vorverkauf: 

www.oeschs-die-dritten.ch oder Tel. 071 932 00 60 

sowie bei allen Poststellen

Kurs: Obstbaumschnitt junger Obstbäume

Zeit: Samstag, 4.3.2017, 09:00 Uhr
Kurs
Kursreihe: "Rund um den Obstbaum" des HORTUS - Verein zur Erhaltung alter Kultursorten in Liechtenstein

Die Teilnehmer lernen den Erziehungsschnitt an jungen Hoch- und Niederstammbäumen. Der Kurs ist ideal für Personen, die im vergangenen Jahr einen Obstbaum gekauft haben. Gerade in den ersten fünf bis zehn Jahren ist es wichtig, dass ein Baum fachgerecht geschnitten wird. Nur so ist eine spätere Entwicklung zu einem gesunden und kräftigen Baum gesichert.

 

Der Referent Göpf Mülli aus Uster ist Pomologe und Gärtner in der Schweiz. Er hat jahrelange Erfahrung in der Pflege von Obstbäumen und sehr gute Kenntnisse bezüglich alter Obstsorten.

 

Kurszeiten sind jeweils von 9 bis 13 Uhr. Anschliessend besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen. Göpf Mülli steht dann für Fragen noch zur Verfügung.

Preis pro Kurs: Fr. 30.-, für HORTUS-Mitglieder: Fr. 20.-; wird beim Kurs eingezogen. Bei Besuch aller 5 Kurse gibt es einen Rabatt: Fr. 120.-, für Mitglieder: Fr. 80.-

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung bis montags vor dem Kurs per Post, Fax oder E-Mail an die HORTUS Geschäftsstelle:

Eva Körbitz, Rheinhofstrasse 11, CH-9465 Salez, T: 081-757 10 50, M: 079-764 32 49, F: 058-228 24 01, E-Mail:

Zu beachten: bitte wetterfest kleiden und – je nach Kurs – Baumschere, Säge, Leiter bzw. Veredelungsmesser mitnehmen. Die Kurse finden bei jeder Witterung statt.

 

Funkenwochenende in Schaan

Zeit: Samstag, 4.3.2017, 16:00 Uhr - 05.03.2017 21:00
Diverses
Alle sind herzlich zum Funkenwochenende auf Dux eingeladen.
Veranstalter: Funkenzunft Schaan
Festwirtschaft am Samstag ab 16.00 Uhr und am Funkensonntag ab 12.00 Uhr.
Am Funkensonntag findet ein Fackelzug statt, Treffpunkt ist um 18.30 Uhr beim Parkplatz der Duxkapelle Schaan.
Fackelschwingen und Funkenanzünden finden um 19.00 Uhr statt.

Kinderskirennen Schaan/Planken und Clubmeisterschaft Skiclub Schaan

Zeit: Sonntag, 5.3.2017, 10:00 Uhr
Sport
Am Sonntag, 05. März 2017, ab 10:00 Uhr, führt der Skiclub Schaan sein traditionelles Kinderskirennen auf der Piste Haita in Malbun durch. Startberechtigt sind alle Kindergarten- und Schulkinder von Schaan und Planken.
Am Nachmittag finden um 14:00 Uhr die Clubmeisterschaften unter dem Motto „Spass am Schnee“ statt. Auch unsere Vizeweltmeisterin Tina hat ihre ersten Erfolge bei den Clubmeisterschaften gefeiert, deshalb freuen wir uns auf zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer.
Das Rennen wird als Kombi Race mit einigen Überraschungen durchgeführt. Zusätzlich gibt es auch noch eine Familienwertung.

Auf www.skiclubschaan.li sind zu diesen beiden Rennen weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeiten ersichtlich.

Die kleine Hexe - Ein musikalischer Besenritt

Zeit: Sonntag, 5.3.2017, 14:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diverses
Musik zum Abheben, eine spannende Story und viel Hokuspokus ­– «Die kleine Hexe» fliegt durch die Deutschschweiz und hext sich in die Herzen von Klein und Gross.
Veranstalter: Balzer Event GmbH
Mit 127 Jahren ist die kleine Hexe noch viel zu jung für die Walpurgisnacht. Dabei ist es doch ihr sehnlichster Wunsch, mit den grossen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Als sie sich heimlich unter die anderen Hexen mischt und erwischt wird, muss sie sich als «gute» Hexe beweisen. Doch wie wird man eine «gute» Hexe? Mit der Unterstützung ihres Raben Abraxas übt sie sich in der Kunst der Hexerei und versucht, «gute» Taten zu vollbringen. Doch die Oberhexe ist mit ihr alles andere als zufrieden. In ihren Augen ist nur eine böse Hexe eine «gute» Hexe.

Zauberhafte Darsteller auf einer magischen Bühne, hinreissend inszeniert von Matthias Keilich. Ein musikalischer Besenritt über den Mut, seinen eigenen Weg zu gehen – auch wenn man noch klein ist.

Tickets und weitere Informationen

Kurs: Hochstamm-Obstbäume - Arbeitssicherheit/Möglichkeiten/Pflege

Zeit: Samstag, 11.3.2017, 08:30 Uhr
Kurs
Samstag, 11. März 2017, 08.30 - 12.30 Uhr
(Bei schlechter Witterung: Verschiebedatum 18. März 2017)
Veranstalter: Pro Obstbaum

Nationaler Tulpentag der Soroptimist International

Zeit: Samstag, 11.3.2017, 09:00 Uhr
Ort: Lindaplatz
Diverses
Die Clubs Bad Ragaz und Liechtenstein der Soroptimist International werden am Samstag, 11. März 2017, von 09.00 -15.00 Uhr, Tulpensträusse für einen guten Zweck auf dem Lindaplatz in Schaan verkaufen.
Bald ist Frühling! Die ersten Tulpen kündigen es an.
Doch für die Soroptimist International sind die Tulpen am 11. März ein Aufruf für Bildung als Weg gegen Illettrismus. In Zusammenarbeit mit dem Dachverband "Lesen und Schreiben" wurde ein Fond zur Unterstützung der Bildung von Frauen in Notlagen lanciert. Viele Erwachsene leiden unter einem Lese-Schreib- oder Rechendefizit, welches ihnen die Integration in die Berufswelt erschwert. Insbesondere Frauen soll mit diesem Fond der Zugang zu Bildung auf allen Niveaus erleichtert werden.

Die Soroptimist International setzt sich weltweit für eine bessere Stellung der Frau, Erhalt hoher ethischer Werte und Menschenrechte für alle ein. Mit dem Kauf eines Tulpenstrausses am 11. März machen Sie nicht nur sich eine Freude.

Konzert des Jodelclubs Edelweiss Schaan

Zeit: Samstag, 11.3.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Am Samstag, 11. März 2017, ist es wieder so weit!

Der Jodelclub Edelweiss Schaan lädt ein zum Jahreskonzert im Grossen Saal des SAL. Unterstützt werden die Jodler heuer von der WALD & WESA MUSIG sowie den d'Fätzer aus Schaan.

 

Türöffnung und warme Küche ab 18.30 Uhr.
Konzertbeginn ab 20.00 Uhr.
Eintritt frei.

Einladung zum Elternabend "Fit für die Lehre"

Zeit: Dienstag, 14.3.2017, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Vortrag
Dienstag, 14. März 2017, 19 Uhr, im SAL Schaan.
Wie begleite ich mein Kind auf dem Weg zu einer erfolgreichen Berufswahl?

Der Abend bietet Eltern die Gelegenheit, sich darüber zu informieren, wie sie ihr Kind auf dem Weg zu einer erfolgreichen Berufswahl begleiten können.

- Begrüssung
   Wirtschaftsminister Dr. Thomas Zwiefelhofer
- Impulsreferat „Fit für die Lehre“
   Gregor Loser – Kommunikationsberater, Fachautor, Referent und Coach

- Anschliessend Apéro mit Berufsbildner/innen

 

Anmeldung unter www.berufscheck.li oder Tel. +423 237 55 11

Dieser Elternabend ist eine Veranstaltung im Rahmen der BerufsCHECK-Woche, welche ein gemeinsames Projekt der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer (LIHK) und der Wirtschaftskammer Liechtenstein ist. „Luaga, checka, usprobiera“, heisst es in der Woche vom 13. bis 17. März 2017 für alle Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen an den Ober- und Realschulen und auch einige Interessierte aus dem Gymnasium. Die Jugendlichen erhalten die Möglichkeit, während einer Woche jeweils einen halben Tag lang in verschiedene Lehrberufe hinein zu schnuppern. Fast 70 verschiedene Berufe stehen zur Verfügung. Zusätzlich werden halbtägige Workshops rund um die Berufswahlvorbereitung angeboten. Die Eltern spielen eine wichtige Rolle bei der Berufswahl ihrer Kinder, weshalb im Rahmen von BerufsCHECK ein Elternabend angeboten wird.
Der Abend bietet ausserdem die einmalige Gelegenheit, sich beim Apéro mit Berufsbildnern und Berufsbildnerinnen aus verschiedensten Lehrbetrieben zu unterhalten.

6 Jahre Weltreisen - die geilste Lücke im Lebenslauf (Multimediashow)

Zeit: Donnerstag, 16.3.2017, 18:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diverses
Vor 6 Jahren kaufte sich Nick Martin ein "One Way Ticket" nach Mexiko. Voller Neugierde, Naivität und keiner Idee was ihm bevorstand, startete er seine Reise. Es war geplant, ein Jahr um die Welt zu reisen - daraus wurden 6 Jahre! Seine geilste Lücke im Lebenslauf...

In den folgenden 6 Jahren bereiste Nick knapp 60 Länder auf 5 Kontinenten und lebte zwischenzeitlich in Australien, Fiji, Ecuador, Schweiz und Neuseeland. Er wurde angeschossen, ausgeraubt, durchsegelte ein Hurricane auf dem Pazifik, arbeitete als Reisejournalist für eine renommierte Fluggesellschaft, war als Schmuggler unterwegs, wurde verhaftet und verdiente ein paar Dollar als Stripper in Las Vegas. Der Abenteurer lässt keine Möglichkeit liegen, um sein Leben in vollen Zügen zu "geniessen" und ausserhalb seiner Komfortzone zu leben - denn das ist der Platz wo das Leben erst richtig "passiert"!

Mit dem Vortrag "6 Jahre Weltreisen - die geilste Lücke im Lebenslauf" will der gebürtige Würzburger mit dem Vorurteil aufräumen, dass Reisen eine "Lücke" im Lebenslauf ist und wie jeder seine (Reise-)Träume letztendlich erfüllen kann.

 

Ticketverkauf: https://travelecho.ticket.io/93beq7l2/x8j6q9/

Sinfonieorchester Nota Bene

Zeit: Samstag, 18.3.2017, 19:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Konzert am 18. März, 19.30 Uhr, im SAL.
„Dawai“ mit jugendlicher Frühlingsmusik

Am Samstag, 18. März 2017, interpretiert die Pianistin Yulia Miloslavskaya im SAL in Schaan mit dem Sinfonieorchester Nota Bene das Klavierkonzert Nr. 1 in Des-Dur von Sergey Prokofiev. Schon in seinem ersten Klavierkonzert zeigte der jugendliche Komponist seine spätere Handschrift. Die junge russische Solistin gehört zur neuen Generation aufstrebender Pianistinnen in der Schweiz. Ihr Talent wurde bei diversen renommierten internationalen Wettbewerben mit Preisen gewürdigt. Auch der russische Dirigent Sergey Simakov, der 2015 das Finale des Dirigierwettbewerbs „Jeunesses Musicales Bucharest“ gewonnen hat, ist ein vielversprechendes Nachwuchstalent. Mit spitzbübischen Schalk treibt er das Zürcher Sinfonieorchester Nota Bene in der Ouvertüre zu einer Kinderoper vorwärts, die von ungarischen Lausbuben handelt und das Konzert eröffnet. Der in der Schweiz lebende Komponist Massimiliano Matesic liess sich dafür von Molnars Jugendroman „Die Kinder von der Paulsstrasse“ inspirieren. Der Abschluss dieses Konzertprogramms voll russischer Jugendlichkeit bildet Schostakowitschs monumentale Sinfonie Nr. 5 in d-Moll. Im Frühling 1937 begann der sowjetische Komponist die Arbeit am Werk auf der Krim in Gaspra, einem Ort, der ihn an seine Jugendliebe und glückliche Kinderjahre erinnerte. Sein Werk ist allerdings nicht nur von Frühlingsgefühlen, sondern vor allem von versteckter Regimekritik gespickt.

Weitere Informationen unter www.nota-bene.ch oder www.sal.li.

Im Wunderland

Zeit: Mittwoch, 22.3.2017, 19:00 Uhr
Ort: TAK Theater Liechtenstein
Theater
Frei nach "Alice im Wunderland" und "Alice hinter den Spiegeln" von Lewis Carroll.
Veranstalter: Junges Theater Liechtenstein

Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren spielen ein fantasievolles Stück und gehen den philosophischen Fragen nach: Ist unser Leben nur ein Traum? Sind unsere Träume Wirklichkeit?

 

Weitere Informationen: www.jungestheater.li oder www.tak.li

Martin O. live - DER MaUSIKER

Zeit: Donnerstag, 23.3.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: rhc gmbh
Nach Cosmophon und Stimmentänzer lanciert Martin O. sein drittes Bühnenprogramm. Mit seinem neuen Stück unterstreicht er seinen Drang, Neuland zu betreten. So hat der virtuose Ostschweizer Klangkörper den Roten Faden seines Programmes kurzerhand durch ein graues, putziges Pièce de Dialogue ersetzt: die Hausmaus (lat. mus musculis). Der Mausiker ist eine unendlich vielstimmige Sinfonie der feinen Zwischen-, Unter- und Hintertöne, eine pfiffig gesungene Symbiose zwischen besagter mus musculis und Martin O.s grandiosem musculus vocalis. Die Geschichte? So viel sei verraten: Eine Maus kommt ins Spiel. Das kleine Viech sorgt für grossartiges Tohuwabohu im eigentlich perfekt orchestrierten Auftritt. Aus die Maus mit Harmonie.

Martin O. verwandelt sich mit seinem Synphonium, einem einfach genialen und genial einfachen Loop-Gerät, vom stimmgewaltigen Solisten zum grandiosen Vielharmoniker und läuft als Mausiker einmal mehr zu Hochform auf: Er flitzt rasend schnell über das musikalische Parkett so ziemlich jeder Stilrichtung, wühlt neugierig im Fundus der wunderbaren Welt der Klänge, verschwindet plötzlich in seinem Loch, um gleich darauf wieder mit einem neuen, noch unglaublicheren Ton- und Klang-Recyclingstück aufzutauchen. Jede seiner Nummern ist ein hochpräzise getaktetes Instant-Arrangement – poetisch-verspielt das eine, fetzig und mitreissend das andere, alle mit feinem Witz und einem charmant-durchtriebenen Augenzwinkern. Zwischendurch hält der Mausiker auch immer wieder inne, spitzt die Ohren, schnuppert keck, aber respektvoll am Publikum und schnappt sich spontan ein überraschendes Klang-Brösmeli, das er mit seinem Loop-Gerät und seiner Stimme zu einem üppigen musikalischen Festschmaus multipliziert.

Am Ende des Programms stellt man ungläubig fest: Martin O. hat als Mausiker einen Berg geboren. Einen Berg von einzigartigen Klangwelten und rhythmischen Meisterwerken. Eine atemberaubende Sinfonie out of the Beat- & Sing-Box. Sehr zur Anwendung empfohlen. Immer wieder. Und grad nochmals. Heiterkeit im Endlos-Loop. Voilà.

Kartenvorverkauf: www.ticketcorner.ch und deren Vorverkaufsstellen

www.martin-o.ch
www.facebook.com/stimmentaenzer

Magic Rosi - Kabarett von Maria Neuschmid

Zeit: Freitag, 24.3.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Veranstalter: Neuschmid OG
Rudi und Rosi - ein bekanntes Zauberduo das jahrzehntelang mit ihrer Show das Publikum ins Staunen versetzte - gibt´s nicht mehr! Rudi nahm sich eine Jüngere, zurück blieb Magic Rosi.

Dies ist eine Geschichte über Erfolg und Enttäuschung, über Liebe und Erotik.
Eine Geschichte vom Leben mit bitterem Ende.

Kartenvorverkauf
Online unter www.sal.li und
Sekretariat Freizeit und Kultur (domus), Landstrasse 19, Schaan,
Di bis Do von 13.30 bis 17.00 Uhr, Fr von 13.30 bis 16.00 Uhr.
Tel: +423 237 72 62

Secondhand-Markt des Mütterzentrums "müze"

Zeit: Samstag, 25.3.2017, 08:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Markt
Öf­fent­li­cher Se­cond­hand-Markt mit Tisch­ver­kauf. Alles, was Babys und Kin­der brau­chen, von Klei­dern über Spiel­sa­chen und Ge­brauchs­ge­gen­stän­de ist hier preis­wert zu fin­den.

 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

auto-lie: Liechtensteiner Autoausstellung 2017

Zeit: Samstag, 25.3.2017, 09:00 Uhr - 26.03.2017 17:00
Ausstellung
Samstag, 25. März und Sonntag, 26. März 2017
Veranstalter: Autogewerbeverband FL
22 Garagen aus Liechtenstein, darunter 4 Garagen aus Schaan, öffnen ihre Türen und Tore.

Liechtensteiner Seniorenbühne

Zeit: Sonntag, 26.3.2017, 17:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Aufführung: "Heilige Bimbam", Komödie in 2 Akten von Tom Smith
"Heilige Bimbam"
Zwei Nonnen im Konvent "Zur heiligen Naht" produzieren und verkaufen heimlich Wein, damit ihr Kloster nicht von Rom geschlossen wird. Aber die Reporter Paul und Sandra sind ihnen auf der Spur. Sie "ermitteln" verdeckt, indem sie sich als Nonne und Priester ausgeben. Ihre Anwesenheit und eine weitere Nonne lösen die Paranoia aus, Rom hätte Spione geschickt, um das kleine Kloster zu schliessen. Anschuldigungen, Verwechslungen und diverse Romanzen haben freien Lauf in dieser äusserst witzigen Farce.

Kartenvorverkauf
Online unter www.sal.li und
Sekretariat Freizeit und Kultur (domus), Landstrasse 19, Schaan,
Di bis Do von 13.30 bis 17.00 Uhr, Fr von 13.30 bis 16.00 Uhr.
Tel: +423 237 72 62

Weitere Infos: www.seniorenbuehne.li

Im Wunderland

Zeit: Sonntag, 26.3.2017, 18:00 Uhr
Ort: TAK Theater Liechtenstein
Theater
Frei nach "Alice im Wunderland" und "Alice hinter den Spiegeln" von Lewis Carroll.
Veranstalter: Junges Theater Liechtenstein

Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren spielen ein fantasievolles Stück und gehen den philosophischen Fragen nach: Ist unser Leben nur ein Traum? Sind unsere Träume Wirklichkeit?

 

Weitere Informationen: www.jungestheater.li oder www.tak.li

Im Wunderland

Zeit: Mittwoch, 29.3.2017, 19:00 Uhr
Ort: TAK Theater Liechtenstein
Theater
Frei nach "Alice im Wunderland" und "Alice hinter den Spiegeln" von Lewis Carroll.
Veranstalter: Junges Theater Liechtenstein

Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren spielen ein fantasievolles Stück und gehen den philosophischen Fragen nach: Ist unser Leben nur ein Traum? Sind unsere Träume Wirklichkeit?

 

Weitere Informationen: www.jungestheater.li oder www.tak.li

April 2017

Schaaner "Umweltpotzati"

Zeit: Samstag, 1.4.2017, 09:30 Uhr
Ort: Werkhof
Diverses
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Forst- und Umweltkommission
Für die Natur: Freiwillige Aufräumaktion auf Schaaner Gemeindegebiet.

Auch in anderen Gemeinden in Liechtenstein und Werdenberg findet an diesem Tag die Aktion "Metanand för ä suuberi Sach!" statt.

Kontakt in Schaan: 

Gemeindeförster Gerhard Konrad

Tel. +423 794 72 93

Koffermarkt in Schaan

Zeit: Samstag, 8.4.2017, 10:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
10.00 bis 16.00 Uhr im Lindahof.
Veranstalter: Christine Kerber
Füllen Sie Ihren eigenen nostalgischen Koffer und verkaufen Sie zusammen mit vielen anderen Kreativen Ihre mit Liebe selbstgemachten und originellen Artikel.

Interessierte melden sich bitte unter:

oder Tel. +41 78 723 11 36

 

Weitere Informationen

BLISS - A Cappella-Band

Zeit: Samstag, 8.4.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: Lorenz Hauser Management
MANNSCHAFT
Bizeps, Bier und Haarausfall


Was bewegt den Mann von heute? Sind es noch immer Fussball, Bier und Sex? Oder ist ein echter Mann nur, wer Vollbart trägt, Zigarren raucht, pokert und ein Haus gebaut hat? Fest steht: Die Anforderungen an den Mann ändern beinahe so schnell wie Frauen ihre Meinung. Und die Schuld daran tragen nicht etwa diese, sondern die Männer selbst. Sie verdrängen ihr Alter, färben die Haare, rasieren die Brust, absolvieren den Iron Man, fahren Fahrräder mit nur einem Gang, brauen Bier, mähen den Rasen, spielen Golf, wechseln Windeln, pflanzen Bäume und dabei? ja dabei fehlt ihnen schlicht die Zeit für das Wesentliche, nämlich für sich selber.

Bliss schauen in ihrem neusten Bühnenprogramm "MANNSCHAFT" der Realität des Mann-Seins ins Auge. Selbstironisch und schonungslos offen gewähren die fünf Männer ungewohnt tiefe Einblicke in die eigene Biografie und liefern Antworten auf Fragen, die so noch nie gestellt wurden.

Ticketverkauf:
www.starticket.ch und an den Poststellen Schaan, Vaduz und Balzers

Chorseminar: Händels "Saul"

Zeit: Sonntag, 9.4.2017, 17:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Chorseminar Liechtenstein und Sinfonieorchester Liechtenstein

«Saul» ist nach dem «Messias» Händels bekanntestes Oratorium. Die herausragende Qualität des Librettos und Händels musikalische Charakteriseirungen machen das Oratorium zu einem der grössten musikalischen Meisterwerke.

 

Tickets und weitere Informationen beim TAK.

Schaaner Wochenmarkt

Zeit: Dienstag, 11.4.2017, 09:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
11. April bis 14. November 2017: Jeden Dienstag von 09.00 bis 11.30 Uhr
Veranstalter: Kulturkommission der Gemeinde Schaan

Ab dem 11. April 2017 startet der Schaaner Wochenmarkt wieder in die Marktsaison. Gemüse, Früchte, Fische, Fleisch, Brot und vieles mehr aus unserer Region.

 

Der Treffpunkt im Dorf bei einem feinen Kaffee.

Branford Marsalis Quartet

Zeit: Dienstag, 11.4.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
with special guest Kurt Elling.
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein

Branford Marsali ist im Jazz ein Weltstar. Er stammt aus der Marsalis-Dynastie, die gleich fünf herausragende Jazzer hervorbrachte und wurde rasch zum vielseitigsten Jazz-Saxofonisten der Gegenwart. Er war schon in jungen Jahren Bandmitglied bei Art Blakey, spielte mit Sting, Tina Turner, Miles Davis und Herbie Hancock. Als Solist sucht er die Nähe zur europäischen Klassik und mit seinem Quartett spielt er Jazz-Standards auf höchstem Niveau. Für die aktuelle Tournee stösst der Sänger Kurt Elling zum Quartett.

 

Tickets und weitere Informationen beim TAK.

Kurs: Veredeln und Düngung im Obstbau

Zeit: Samstag, 22.4.2017, 09:00 Uhr
Kurs
Kursreihe: "Rund um den Obstbaum" des HORTUS - Verein zur Erhaltung alter Kultursorten in Liechtenstein

Es werden Grundlagen des Veredelns und der Düngung von Obstbäumen vermittelt. Die Teilnehmer üben in der Praxis das korrekte Schneiden von Edelreisern und verschiedenen Veredelungsmethoden. Jeder Teilnehmer kann einen selbstveredelten Baum mitnehmen. Es werden konventionelle und biologische Düngemittel und verschiedene Düngemethoden besprochen.

 

Der Referent Göpf Mülli aus Uster ist Pomologe und Gärtner in der Schweiz. Er hat jahrelange Erfahrung in der Pflege von Obstbäumen und sehr gute Kenntnisse bezüglich alter Obstsorten.

 

Kurszeiten sind jeweils von 9 bis 13 Uhr. Anschliessend besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen. Göpf Mülli steht dann für Fragen noch zur Verfügung.

Preis pro Kurs: Fr. 30.-, für HORTUS-Mitglieder: Fr. 20.-; wird beim Kurs eingezogen. Bei Besuch aller 5 Kurse gibt es einen Rabatt: Fr. 120.-, für Mitglieder: Fr. 80.-

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung bis montags vor dem Kurs per Post, Fax oder E-Mail an die HORTUS Geschäftsstelle:

Eva Körbitz, Rheinhofstrasse 11, CH-9465 Salez, T: 081-757 10 50, M: 079-764 32 49, F: 058-228 24 01, E-Mail:

Zu beachten: bitte wetterfest kleiden und – je nach Kurs – Baumschere, Säge, Leiter bzw. Veredelungsmesser mitnehmen. Die Kurse finden bei jeder Witterung statt.

IG Schaan: Geissbock-Lotterie

Zeit: Samstag, 29.4.2017, 11:00 Uhr
Ort: Lindahof
Diverses
Samstag, 29. April 2017, im Lindahof.

Die IG Schaan veranstaltet zum zweiten Mal die "Geissbock-Lotterie" und weiteren Überraschungen.

 

Detaillierte Informationen folgen.

 

IG Schaan

Flohmarkt

Zeit: Sonntag, 30.4.2017, 08:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
08.00 - 16.00 Uhr

Gehen Sie auf die Suche nach Raritäten. Einmal im Monat (April bis Oktober) treffen sich die Sammler bei schönem Wetter auf dem Schaaner Lindaplatz oder bei Regen im überdachten Lindahof.

 

Kontakt / Standvermietung:

Hanspeter Flori, Tel +41 79 4363460, Mail:

 

Weitere Informationen

Mai 2017

slowUp - Autofreier Erlebnistag

Zeit: Sonntag, 7.5.2017, 10:00 Uhr
Sport
Beim slowUp Werdenberg-Liechtenstein bleibt eine rund 42 km lange Rundstrecke von Vaduz nach Schaan, Bendern und Ruggell sowie Sennwald bis Sevelen für den motorisierten Verkehr gesperrt (ca. 09.00 - 18.00 Uhr). Einladende Festplätze stehen für Jung und Alt auf Rädern, Rollen oder zu Fuss bereit. Wir laden Sie ein, am slowUp teilzunehmen und beim Festplatz Lindahof/Lindaplatz in Schaan einzukehren.

 

Weitere Informationen

Terror - Schauspiel

Zeit: Dienstag, 9.5.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
von Ferdinand von Schirach,
Staatstheater Karlsruhe
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein

Ferdinand von Schirach konstruiert in seinem ersten Theatertext nicht nur einen brisanten Gerichtsprozess, sondern auch eine hoch emotionale Situation für den Zuschauer. Auf der Bühne verhandelt wird der Fall Lars Koch. Der Kampfpilot wird beschuldigt, 164 Menschen ermordet zu haben, indem er eine voll besetzte Lufthansa-Maschine auf dem Weg von Berlin nach München abschoss. Er argumentiert jedoch, keine andere Wahl gehabt zu haben, da sich der Airbus in der Hand eines Terroristen befand, der damit drohte, das Flugzeug in die mit 70.000 Zuschauern vollbesetzte Münchner Allianz-Arena zu steuern. Die Entscheidung über diesen Fall legt von Schirach jeden Abend neu in die Hand des Publikums, das am Ende des Gerichtsdramas über Schuld oder Unschuld Kochs zu befinden hat. Darf Leben gegen Leben, gleich welcher Zahl, abgewogen werden?

 

Tickets und weitere Informationen beim TAK.

Terror - Schauspiel

Zeit: Mittwoch, 10.5.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
von Ferdinand von Schirach,
Staatstheater Karlsruhe
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein

Ferdinand von Schirach konstruiert in seinem ersten Theatertext nicht nur einen brisanten Gerichtsprozess, sondern auch eine hoch emotionale Situation für den Zuschauer. Auf der Bühne verhandelt wird der Fall Lars Koch. Der Kampfpilot wird beschuldigt, 164 Menschen ermordet zu haben, indem er eine voll besetzte Lufthansa-Maschine auf dem Weg von Berlin nach München abschoss. Er argumentiert jedoch, keine andere Wahl gehabt zu haben, da sich der Airbus in der Hand eines Terroristen befand, der damit drohte, das Flugzeug in die mit 70.000 Zuschauern vollbesetzte Münchner Allianz-Arena zu steuern. Die Entscheidung über diesen Fall legt von Schirach jeden Abend neu in die Hand des Publikums, das am Ende des Gerichtsdramas über Schuld oder Unschuld Kochs zu befinden hat. Darf Leben gegen Leben, gleich welcher Zahl, abgewogen werden?

 

Tickets und weitere Informationen beim TAK.

2. Abo-Sinfoniekonzert "SOL im SAL" (Abo A)

Zeit: Dienstag, 16.5.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: Sinfonieorchester Liechtenstein
Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Divertimento Nr. 11 in D-Dur, KV 251
Robert Schumann (1810–1856)
Konzert für Klavier und Orchester in a-Moll, op. 54
Aljoša Jurinic, Klavier
– Pause –
Joseph Haydn (1732–1809)
Sinfonie Nr. 45 in fis-Moll, Hob. I:45 („Abschiedssinfonie“)
Stefan Sanderling, Dirigent

 

 

Ticketverkauf

Einzeltickets: CHF 50 / CHF 25 (Abendkasse je 5 CHF mehr) sind unter www.sinfonieorchester.li oder per Telefon unter +423 262 63 51 erhältlich.

2. Abo-Sinfoniekonzert "SOL im SAL" (Abo B)

Zeit: Mittwoch, 17.5.2017, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: Sinfonieorchester Liechtenstein
Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Divertimento Nr. 11 in D-Dur, KV 251
Robert Schumann (1810–1856)
Konzert für Klavier und Orchester in a-Moll, op. 54
Aljoša Jurinic, Klavier
– Pause –
Joseph Haydn (1732–1809)
Sinfonie Nr. 45 in fis-Moll, Hob. I:45 („Abschiedssinfonie“)
Stefan Sanderling, Dirigent

 

 

Ticketverkauf

Einzeltickets: CHF 50 / CHF 25 (Abendkasse je 5 CHF mehr) sind unter www.sinfonieorchester.li oder per Telefon unter +423 262 63 51 erhältlich.

Soneros de Verdad

Zeit: Freitag, 19.5.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Son Cubano
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein

Ohne Zweifel handelt es sich hierbei um die beste und erfolgreichste Son Cubano Gruppe der letzten Jahre. Luis Frank Arias tourte mit dem Buena Vista Social Club und den Afro Cuban All Stars durch die ganze Welt und gründete dann Soneros de Verdad. 2003 erhielt er den Deutschen Jazz Preis. 2004 wirkte er in dem von Wim Wenders präsentierten Film «Musica Cubana» sowie dem dazugehörigen Soundtrack mit.

 

Tickets und weitere Informationen unter www.tak.li

Jahrmarkt in Schaan

Zeit: Samstag, 20.5.2017, 09:00 Uhr - 21.05.2017 20:00
Markt
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Jahrmarktkommission

Seiler & Speer Tour 2017

Zeit: Mittwoch, 24.5.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: FG Event Productions
Nach ihrer triumphalen Konzertreise durch Deutschland und Österreich mit grösstenteils lange im Vorfeld ausverkauften Shows inkl. der legendären Wiener Stadthalle kehren SEILER UND SPEER 2017 in die Hallen zurück.

Und legen noch einen drauf: Mit neuer Show – und neuem Album! Dieses soll im Frühjahr 2017 erscheinen und wird bereits von der Vorab-Single "„I kenn di vo wo"“ angekündigt, die auch sofort in alle Verkaufs- und Radio- Charts stürmte.

Man darf also zurecht gespannt sein auf den neuen, zweiten Longplayer der Herren, denn schon mit ihrem Debüt "ham kummst“" - das Album hat in Österreich offiziellen Fünffach-Platin-Status, das Video zur gleichnamigen Kult-Single hält aktuell (Nov. 2016) bei 20 Millionen Youtube Klicks – haben Seiler und Speer alle Verkaufsrekorde gebrochen.

Der Erfolgs-Lauf hört also noch lange nicht auf. Er fängt gerade erst so richtig an….

 

Ticketverkauf:

www.starticket.ch

www. musikladen.at

Flohmarkt

Zeit: Sonntag, 28.5.2017, 08:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
08.00 - 16.00 Uhr

Gehen Sie auf die Suche nach Raritäten. Einmal im Monat (April bis Oktober) treffen sich die Sammler bei schönem Wetter auf dem Schaaner Lindaplatz oder bei Regen im überdachten Lindahof.

 

Kontakt / Standvermietung:

Hanspeter Flori, Tel +41 79 4363460, Mail:

 

Weitere Informationen

Juni 2017

Keine Party für den Tiger

Zeit: Donnerstag, 8.6.2017, 14:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Eine Internet-Fabel von Martin Baltscheit
Junges Ensemble Stuttgart (D)
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein

Schauspiel, Kinder/Jugend
Was Neues für Hinterwäldler: Der Tiger vereinsamt, weil niemand einen Freund möchte, der zur Begrüssung Kehlen durchbeisst; das Reh ist vor lauter Ängsten am Rande einer Psychose; der Maulwurf tappt maulend und blind durch eine Welt, in der die gefrässige Bärin vor lauter Appetit keine neuen Futterstellen mehr findet; und von der Motte weiss man nicht einmal, dass es sie gibt. Doch dann kommt: das Internet. Nicht Mann, nicht Frau, aber sehr attraktiv. Und schlagartig geht den Waldbewohnern ein Licht auf. Das Leben ändert sich, wird schön und verheissungsvoll, voller Liebe, ewiger Futterquellen und Chancen, endlich Teil einer grossen friedlichen Gemeinschaft zu werden. Jetzt muss die tierische Community nur noch mit den Schattenseiten der modernen Technik fertig werden. Das geht am Anfang ganz gut, bis es nach einem 1 A - Shitstorm ein erstes Opfer zu beklagen gibt.

 

Tickets und weitere Informationen unter www.tak.li

Keine Party für den Tiger

Zeit: Freitag, 9.6.2017, 10:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Eine Internet-Fabel von Martin Baltscheit
Junges Ensemble Stuttgart (D)
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
Schauspiel, Kinder/Jugend

Was Neues für Hinterwäldler: Der Tiger vereinsamt, weil niemand einen Freund möchte, der zur Begrüssung Kehlen durchbeisst; das Reh ist vor lauter Ängsten am Rande einer Psychose; der Maulwurf tappt maulend und blind durch eine Welt, in der die gefrässige Bärin vor lauter Appetit keine neuen Futterstellen mehr findet; und von der Motte weiss man nicht einmal, dass es sie gibt. Doch dann kommt: das Internet. Nicht Mann, nicht Frau, aber sehr attraktiv. Und schlagartig geht den Waldbewohnern ein Licht auf. Das Leben ändert sich, wird schön und verheissungsvoll, voller Liebe, ewiger Futterquellen und Chancen, endlich Teil einer grossen friedlichen Gemeinschaft zu werden. Jetzt muss die tierische Community nur noch mit den Schattenseiten der modernen Technik fertig werden. Das geht am Anfang ganz gut, bis es nach einem 1 A - Shitstorm ein erstes Opfer zu beklagen gibt.

 

Tickets und weitere Informationen unter www.tak.li

Kurs: Sommerschnitt und Pflanzenschutz

Zeit: Samstag, 10.6.2017, 09:00 Uhr
Kurs
Kursreihe: "Rund um den Obstbaum" des HORTUS - Verein zur Erhaltung alter Kultursorten in Liechtenstein

Die Teilnehmer lernen in der Praxis Massnahmen und Auswirkungen des Sommerschnitts. Veredelungen von Kurs 4 vom 22.4.17 werden kontrolliert und unerwünschte Austriebe entfernt. Ausserdem werden die häufigsten Krankheiten und Schädlinge im Obstbau besprochen. Der Referent vermittelt konventionelle und biologische Massnahmen zur Bekämpfung.

 

Der Referent Göpf Mülli aus Uster ist Pomologe und Gärtner in der Schweiz. Er hat jahrelange Erfahrung in der Pflege von Obstbäumen und sehr gute Kenntnisse bezüglich alter Obstsorten.

 

Kurszeiten sind jeweils von 9 bis 13 Uhr. Anschliessend besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen. Göpf Mülli steht dann für Fragen noch zur Verfügung.

Preis pro Kurs: Fr. 30.-, für HORTUS-Mitglieder: Fr. 20.-; wird beim Kurs eingezogen. Bei Besuch aller 5 Kurse gibt es einen Rabatt: Fr. 120.-, für Mitglieder: Fr. 80.-

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung bis montags vor dem Kurs per Post, Fax oder E-Mail an die HORTUS Geschäftsstelle:

Eva Körbitz, Rheinhofstrasse 11, CH-9465 Salez, T: 081-757 10 50, M: 079-764 32 49, F: 058-228 24 01, E-Mail:

Zu beachten: bitte wetterfest kleiden und – je nach Kurs – Baumschere, Säge, Leiter bzw. Veredelungsmesser mitnehmen. Die Kurse finden bei jeder Witterung statt.

 

Sicher im Sattel - Fahrradtraining

Zeit: Samstag, 10.6.2017, 13:30 Uhr
Ort: PP Werkhof
Kurs
10. Juni 2017, ab 13.30 Uhr, beim Parkplatz Werkhof Schaan.

Der VCL (Verkehrsclub Liechtenstein) veranstaltet, unterstützt durch die Gemeindepolizei und Elternvereinigung Schaan, wieder das beliebte Fahrradttraining „Sicher im Sattel“. Das Fahrradtraining richtet sich an Eltern und Kinder zwischen der 2. und 4. Klasse.

 

Weitere Infos beim VCL

Feuerwehr Schaan - "Nacht der offenen Tore"

Zeit: Mittwoch, 14.6.2017, 18:00 Uhr
Ort: Feuerwehrdepot
Diverses
14. Juni 2017, von 18.00 - 23.00 Uhr, im Feuerwehrdepot.

Die Freiwillige Feuerwehr Schaan lädt die Bevölkerung herzlich zur "Nacht der offenen Tore" ins Feuerwehrdepot ein. Der Anlass beginnt um 18.00 Uhr. Es gibt diverse Vorführungen etc. und eine Festwirtschaft sorgt für das leibliche Wohl.

 

Auch in anderen Gemeinden des Landes veranstalten die Feuerwehren in ihren Depots diesen Anlass am 14. Juni.

Nacht-Koffermarkt in Schaan

Zeit: Samstag, 17.6.2017, 17:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
17.00 bis 23.00 Uhr im Lindahof.
Veranstalter: Christine Kerber
Füllen Sie Ihren eigenen nostalgischen Koffer und verkaufen Sie zusammen mit vielen anderen Kreativen Ihre mit Liebe selbstgemachten und originellen Artikel.

Interessierte melden sich bitte unter:

oder Tel. +41 78 723 11 36

 

Weitere Informationen

Sommernachtsball des Tanzclubs Liechtenstein

Zeit: Samstag, 17.6.2017, 18:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Tanz
18.00 Uhr: Sektempfang
19.30 Uhr: Ballbeginn

Es spielt das Tanzorchester "Gabriela & Jack".

Showprogramm.

 

Eintrittspreis: CHF 55.--/Person (ohne Essen und Getränke).

Kleidung festlich.

 

Anmeldung und weitere Informationen unter www.tcl.li

Verbandsmusikfest in der Gemeinde Gamprin

Zeit: Freitag, 23.6.2017, 20:00 Uhr - 25.06.2017 20:00
Konzert
Veranstalter: Musikverein Konkordia Gamprin

Schaaner Fäscht

Zeit: Samstag, 24.6.2017, 09:00 Uhr
Sport
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Sportkommission
Ab 10.00 Uhr
 
Spiel- und Bewegungsvormittag der Gemeindeschulen Schaan
Ab 13.00 Uhr Schaaner Fäscht - Spiel- und Sporttag der Gemeinde 

Flohmarkt

Zeit: Sonntag, 25.6.2017, 08:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
08.00 - 16.00 Uhr

Gehen Sie auf die Suche nach Raritäten. Einmal im Monat (April bis Oktober) treffen sich die Sammler bei schönem Wetter auf dem Schaaner Lindaplatz oder bei Regen im überdachten Lindahof.

 

Kontakt / Standvermietung:

Hanspeter Flori, Tel +41 79 4363460, Mail:

 

Weitere Informationen

Juli 2017

FL1.LIFE Festival 2017 in Schaan

Zeit: Freitag, 7.7.2017, 18:30 Uhr - 08.07.2017 23:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert

Am 7. und 8. Juli 2017 geht das Festival bereits zum achten Mal über die Bühne und verbindet Musik, Kultur und Kunstperformance auf höchstem Niveau. Rund um den SAL in Schaan erwartet die Besucher ein buntes Programm, bei dem für alle etwas dabei ist.

 

Nebst den kostenpflichtigen Indoor-Veranstaltungen im SAL aus den Sparten Musik und Comedy gibt es auch ein grosszügiger kostenloser Outdoor-Bereich mit einem vielfältigen Musik-, Kunst- und Kulturprogramm für Gross und Klein. Am Freitag ab ca. 18.30 Uhr und am Samstag ab ca. 16.30 Uhr.

 

Freitag, 7. Juli 2017 im SAL:

- 19.30 Uhr: Fleisch & Fleisch

- 21.30 Uhr: Silbermond

 

Samstag, 8. Juli 2017 im SAL:

- 21.30 Uhr: Anastacia

 

 

Weitere Informationen und Tickets unter: fl1.life

Flohmarkt

Zeit: Sonntag, 23.7.2017, 08:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
08.00 - 16.00 Uhr

Gehen Sie auf die Suche nach Raritäten. Einmal im Monat (April bis Oktober) treffen sich die Sammler bei schönem Wetter auf dem Schaaner Lindaplatz oder bei Regen im überdachten Lindahof.

 

Kontakt / Standvermietung:

Hanspeter Flori, Tel +41 79 4363460, Mail:

 

Weitere Informationen

August 2017

Flohmarkt

Zeit: Sonntag, 20.8.2017, 08:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
08.00 - 16.00 Uhr

Gehen Sie auf die Suche nach Raritäten. Einmal im Monat (April bis Oktober) treffen sich die Sammler bei schönem Wetter auf dem Schaaner Lindaplatz oder bei Regen im überdachten Lindahof.

 

Kontakt / Standvermietung:

Hanspeter Flori, Tel +41 79 4363460, Mail:

 

Weitere Informationen

Landesfeuerwehrtag in der Gemeinde Planken

Zeit: Freitag, 25.8.2017, 09:00 Uhr - 26.08.2017 20:00
Diverses

September 2017

Flohmarkt

Zeit: Sonntag, 24.9.2017, 08:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
08.00 - 16.00 Uhr

Gehen Sie auf die Suche nach Raritäten. Einmal im Monat (April bis Oktober) treffen sich die Sammler bei schönem Wetter auf dem Schaaner Lindaplatz oder bei Regen im überdachten Lindahof.

 

Kontakt / Standvermietung:

Hanspeter Flori, Tel +41 79 4363460, Mail:

 

Weitere Informationen

Oktober 2017

Koffermarkt in Schaan

Zeit: Samstag, 7.10.2017, 10:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
10.00 - 16.00 Uhr im Lindahof
Veranstalter: Christine Kerber
Füllen Sie Ihren eigenen nostalgischen Koffer und verkaufen Sie zusammen mit vielen anderen Kreativen Ihre mit Liebe selbstgemachten und originellen Artikel.

Interessierte melden sich bitte unter:

oder Tel. +41 78 723 11 36

 

Weitere Informationen

Flohmarkt

Zeit: Sonntag, 22.10.2017, 08:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
08.00 - 16.00 Uhr

Gehen Sie auf die Suche nach Raritäten. Einmal im Monat (April bis Oktober) treffen sich die Sammler bei schönem Wetter auf dem Schaaner Lindaplatz oder bei Regen im überdachten Lindahof.

 

Kontakt / Standvermietung:

Hanspeter Flori, Tel +41 79 4363460, Mail:

 

Weitere Informationen

November 2017

Comedy-Bühnenprogramm von Chäller

Zeit: Samstag, 25.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Comedy
Veranstalter: rhc gmbh
Der Titel verpflichtet und sorgt sogleich für Emotionen: «Geht gar nicht!», «Was soll denn das!», oder: «Hat der ein Flick weg?!» – Alles stimmt, genau! Die einmalige Mischung aus Frechheit, Redegewandtheit und seinem Wesen, verleiht dem Comedy-Programm nicht nur die einmalige Duftnote, sondern lässt die Gäste im Nu aus dem Alltag entfliehen.
Chäller ist ein Original, ein Schaffhauser mit Schal und ein echter Comedian. Und natürlich ist es sehr unterhaltend, wenn Radiomoderatoren mal einiges aussprechen dürfen was über den Äther nicht angebracht ist. Aber keine Angst, Chäller beisst nicht – meistens.
Im Comedy-Programm bekommt nicht nur die Ex-Freundin ihr «Fett» weg, sondern auch andere Akteure und Wegbegleiter. Schlichtweg 100% Chäller!
Chäller bereitet seit Jahren viel Freude, sehr viel Freude. Täglich ist er in der Morgenshow bei Radio FM1 mit dem Wachmacher-Team live auf Sendung und immer wieder schafft er es, die Hörer zu begeistern, sei es mit seinem legendären Chällerfon oder indem er prominente Gäste im Studio aufs Glatteis führt. Seine Passion ist die Comedy und im neuen Bühnenprogramm überzeugt er gleich mit viel Talent.

Kartenvorverkauf: www.ticketcorner.ch und deren Vorverkaufsstellen

www.chällerlive.ch
www.facebook.com/chaellerlive
 

Bühnenprogramm: fiirobet - Comedy-Duo Messer & Gabel

Zeit: Montag, 27.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Comedy
Veranstalter: rhc gmbh
Fiirobet oder Feiern am Abend? Ausgehen, Sport treiben oder was feines Kochen und relaxen? Unterschiedlicher könnte die Zeit nach der Arbeit kaum verbracht werden und bedarf darum der genauen Interpretationen von Köbi und Jock.

Dass das Comedy-Duo Messer & Gabel alles andere als entspannt ist sicher. Wenn die beiden mit Witz und Mimik aus einer alltäglichen eine neue urkomische Situation schaffen, ist fiirobet angesagt. Entspannen können sich die Gäste, nicht aber Köbi und Jock. Für die beiden gibt es viele Gründe, wie der fiirobet ablaufen sollte und dass der eine lieber feiert und der andere mehr geniesst, birgt schon ein grosses Unterhaltungspotential. Alles gemischt mit Naivität, spontaner Comedy, der typischen Kleinkarriertheit und direkten Sprüchen verleiht dem Programm fiirobet eine unverwechselbare Duftnote.

Wer die beiden in vergangenen Programmen wie alpTRAUM oder fadegrad erlebt hat weiss, Lachmuskelkater ist garantiert. Egal ob man von der strengen Arbeit oder einen zufriedenen Freizeit kommt, dass Duo zieht einem in Kürze in den Bann.

Sackstarke Poenten, viel Selbstiornie, treffende Situationskomik vereinen sich im Programm fiirobet und gespielte Situationen werden auf neue Art lebendig.

Warum Appenzeller so grundverschieden zu vielen anderen Schweizern sind, wird bei fiirobet treffend und eindeutig aufgelöst. Lassen Sie sich in die Welt von Köbi und Jock entführen und entspannen Sie bei uns von Ihrem Alltag. Wenn Köbi und Jock durchstarten, werden Sie viel zu lachen haben!

Kartenvorverkauf: www.ticketcorner.ch und deren Vorverkaufsstellen

www.dmug.ch
www.facebook.com/duomessergabel